Features & Systemanforderungen

Features

Intuitiv und benutzerfreundlich

Die Benutzeroberfläche von Kofax Express ist angelehnt an die Anwendungen von Microsoft Office – eine intuitive Nutzung und schnelle Akzeptanz der Anwendung ist damit gewährleistet. Am oberen Bildschirmrand befindet sich eine Multifunktionsleiste/ Ribbonbar mit den am häufigsten benutzen Befehlen und Funktionen. Zahlreiche Kofax Express-Funktionen sind somit mit nur einem Klick aufrufbar.

Ergonomisches Handling gescannter Dokumente

Mit der innovativen Smoothview-Technologie von Kofax Express können Sie bequem mehrere Dokumentenabbilder bearbeiten: Die Möglichkeiten beispielsweise zum Auffinden, Ersetzen, Zusammenstellen, Zoomen, Teilen und Drehen von Dokumentenabbildern übertreffen bei Weitem das, was mit einem Stapel Papier geht. Dank dem integrierten VRS sehen die Dokumentenabbilder bei der Kontrolle oft schon besser aus als das Original.

VRS ist Standard in Kofax Express

VRS ist die weltweit populärste Technologie zur Erzeugung perfekter Scans. In Kofax Express ist die volle Funktionalität von VRS eingebaut. Zeitaufwändiges Einstellen des Scanners entfällt, denn VRS ermittelt die optimalen Scannereinstellungen für jedes einzelne Dokumentabbild automatisch selbst bei schwierigen Dokumenten.

Database Lookup

Mit der Database Lookup Funktion kann ein in einem Indexfeld eingegebener Wert eine Datenbanksuche anstoßen, um weitere Felder automatisch mit Daten aus der Datenbank zu füllen. Dies beschleunigt die Erfassung und sichert die Datenqualität.

Zonal OCR

Kofax Express extrahiert automatisch Indexfelder von Dokumenten. Der Benutzer kann Kofax Express trainieren die Schlüsselinformationen der Indexfelder zu lokalisieren und sie dann beim nächsten Dokument automatisch wieder von der gleichen Stelle zu extrahieren. So wird der Prozessaufwand minimiert und die Indexierung für den Benutzer stark vereinfacht.

Lasso OCR

Kofax Express Benutzer können einfach Dokumente durch Auswählen des Textes mit der Maus indexieren. Kofax Express übernimmt automatisch den ausgewählten Text in das Indexfeld und beschleunigt und vereinfacht das Indexieren von Dokumenten somit erheblich.

Extrem tolerante Barcode-Erkennung

Die in Kofax Express integrierte Enhanced Bar Code Engine kann fast jeden heute gebräuchlichen 1D- und 2D-Strichcode lesen, selbst Strichcodes, die durch Stempel, handschriftliche Notizen oder Kaffeetassenflecken teilweise verdeckt sind. Das Scannen in Farbe erhöht die Genauigkeit nochmals – so können auch Barcodes bei niedriger Auflösung zwischen 100 und 150 dpi dekodiert werden.

Nachscannen ist extrem einfach

Manchmal werden mit Kofax Express zum Beispiel Seiten mit einer umgeknickten Ecke oder einer nicht entfernten Haftnotiz gescannt oder es tritt ein nicht erkannter Doppeleinzug auf. Dann muss die Seite einfach nochmals gescannt werden. Die Option “Point-and-Click Rescan” von Kofax Express macht den Vorgang so einfach wie möglich: Das erneut gescannte Dokument wird an der richtigen Stelle im Stapel eingefügt.

Hohe Scannerauslastung durch Trennseiten

Kofax Express trennt den in den Scanner eingelegten Papierstapel automatisch in Dokumentgruppen durch in den Stapel eingefügte Blätter mit Patchcodes, Barcodes oder leere Seiten. Dadurch können Sie den Scanner im Dauerbetrieb laufen lassen und eine hohe Produktivität erzielen.

Bildkorrektur bei laufendem Scanner

Stößt Kofax Express beim Scannen auf ein Dokumentabbild, das dermaßen schlecht ist, dass es von VRS nicht automatisch korrigiert werden kann, bleibt der Scanner trotzdem nicht stehen. Während der Scanner immer weiter läuft, kann das Dokumentabbild mit der Funktion VRS-Korrektur geprüft und manuell korrigiert werden, ohne dass es nochmals eingescannt werden muss.

Rückgängig und Wiederherstellen über Visual Undo History

Mit der Kofax Express Funktion Visual Undo History können Sie jederzeit bequem die Abfolge der Bearbeitungsschritte sehen, die an einem Dokumentenabbild vorgenommen – oder rückgängig gemacht – wurden. Deshalb können Sie bedenkenlos weitermachen und ohne zu zögern, Bearbeitungsschritte rückgängig machen oder wiederherstellen; mit der Funktion Visual Undo History verlieren Sie nie den Überblick.

Standard Übergabeskripts für Daten inklusive

Erfasste Dokumentenabbilder können mit Kofax Express im Einseitenformat- (JPEG, TIFF, PDF und PDF/A) oder mit der Mehrseitenformat-Optionen (TIFF, PDF und PDF/A) durch Übergabeskripts nahtlos an Microsoft SharePoint oder Kofax Capture übergeben werden. Fortgeschrittene Anwender können mit Hilfe der Anwendungsprogrammierungsschnittstelle (API) von Kofax Express auch eigene Übergabeskripts erstellen.

Import aus Übergabeverzeichnissen

Kofax Express verarbeitet automatisch in ein Übergabeverzeichnis importierte Images (TIFF, BMP, JPG und PDF), so als würden sie von einem Scanner kommen – also mit voller VRS-Funktionalität für Graustufen- und Farb-Images. Mit Kofax Express brauchen Sie nur eine einzige Anwendung, um von Multifunktionsgeräten (MFP), Faxgeräten und anderen bildgebenden Systemen stammende Images zu verarbeiten und sie an beliebige Datenspeichersysteme weiterzugeben.

Durchsuchbare PDF

Die Searchable PDF Funktion hinterlegt PDFs mit Text und ermöglicht es so Anwendern sehr einfach Informationen in PDF-Dokumenten zu finden.

Super Compression

Die Super Compression Funktion optimiert Farbbilder für eine sehr starke Komprimierung zu Farb- oder auch Schwarz-Weiß-Bildern. Die somit sehr kleinen Dateigrößen verkürzen Downloadzeiten und Folgeverarbeitungen und steigern so die Prozesseffizienz.

Integration von Microsoft SharePoint

Eine enge Integration von Microsoft SharePoint ermöglicht es Kofax Express zu indexieren, klassifizieren und die Daten und Dokumente zu SharePoint in die weitere Verarbeitung zu schicken. Kofax Express unterstützt darüber hinaus eine direkte Integration mit Kofax Capture und bietet eine Export Programmierschnittstelle zu weiterführenden Systemen.

Mehrplatzkonfiguration

Kofax Express kann sowohl als Standalone-Lösung als auch in einer Netzwerkumgebung verwendet werden. Letzteres ist sinnvoll, wenn Sie mehrere Arbeitsplätze innerhalb einer Abteilung für Scan-Jobs und Indexierungsarbeiten verwenden möchten. Zentraler Vorteil ist, dass die Administration der einzelnen Verarbeitungsjobs und Scan-Profile zentral verwaltet wird und von Kofax Express-Arbeitsplatz aus genutzt werden kann. Die perfekte Lösung um effektiv im Team mit der Software zu arbeiten.

Hintergrund Export

Die Hintergrund Export Funktion geht Hand in Hand mit der Searchable PDF und Super Compression Funktion. Während diese Dateien im Hintergrund erstellt werden, kann der Scanoperator schon einmal mit dem Scannen fortfahren. Die Hintergrund Export Funktion ist auch beim Export von sehr großen PDF- oder TIFF-Dateien nützlich.

Systemanforderungen

Kofax Express 3.3 ist da! Erfahren Sie hier mehr darüber: Kofax Express 3.3.0 ist da.

Systemanforderungen für Kofax Express 3.3

  • Microsoft Windows 11 Pro, Enterprise
  • Microsoft Windows 10 Pro, Enterprise (32- and 64-bit)
  • Microsoft Windows 8.1 Pro, Enterprise (32- and 64-bit)

Laden Sie sich einfach die Produktinformationen zu Kofax Express hier als PDF herunter.

Mehr Informationen über die aktuelle Kofax Express Version finden Sie hier: knowledge.kofax.com

Bitte beachten Sie:

Nicht jeder Scanner ist beliebig mit jeder Kofax Express Lizenz kompatibel. Prüfen Sie vor Ihrer Bestellung, welche Kofax Express Lizenz zu Ihrem Scanner passt. Nutzen Sie dafür einfach unseren Konfigurator!

Probleme bei der Konfiguration?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Software Wartungsvertrag

Der Abschluss eines Servicepakets “Bronze” pro Software Lizenz ist verpflichtend.

Im Rahmen des Online Verkaufs von Software Lizenzen auf dieser Seite muss pro Software Lizenz ein Servicepaket mit 12 Monaten Laufzeit erworben werden.

Sämtliche Leistungen aus dem Servicepaket erfolgen zur den Allgemeinen Bedingungen der DMSFACTORY GmbH für Leistungen der jeweiligen Wartungsstufe.

Leistungsbeschreibung:

  • Sie sichern sich die Unterstützung bei Aktivierung, Deaktivierung oder Umzug der Lizenz des Produktes.
  • Sie haben das Recht die jeweils aktuellste Version der Software zu beziehen.

Laufzeit: Die Laufzeit beträgt 12 Monate. Die Laufzeit verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn er nicht drei Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

Vertragsbeginn: Vertragsbeginn ist der Tag der Rechnungsstellung des Servicepakets.

Preisänderungen: Wir behalten uns vor, Preisänderungen unserer Lieferanten bei einer jährlichen Verlängerung an unsere Kunden weiterzugeben.

Scanner Wartungsvertrag

Im Rahmen des Verkaufs von Scannern auf dieser Seite wird als Option für jeden Scanner ein Wartungsvertrag angeboten. Die genaue Bezeichnung des jeweiligen Wartungsvertrags entnehmen Sie bitte den Informationen zum entsprechenden Scanner / Bundle. Dabei handelt es sich jedoch nur um ein Beispiel des in diesem Fall am besten passenden Wartungsvertrages. Für einen Vertrag einer anderen Art und Laufzeit erstellen wir Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Bitte beachten Sie, dass DMSFACTORY GmbH als Vermittler von Serviceleistungen der Firma Spigraph S.A. auftritt. Sämtliche Leistungen aus einem Spigraph OnSite Basic, OnSite Smart, OnSite Business oder SWAP Smart Wartungsvertrag erfolgen zur den jeweiligen Geschäftsbedingungen der Firma Spigraph.

a) OnSite Basic

OnSite Basic Leistungsbeschreibung:

  • Priority Access zum Customer Care Team
  • Technischer Support
  • Optionaler Zugriff per Remote Access
  • Ersatzteile, Arbeits- und Reisekosten*
  • Garantierte Reaktionszeit vor Ort: 8 Std.*

* Reaktionszeiten, Anreise und garantierte Instandsetzungszeiten stehen u.U. nicht in allen Regionen zur Verfügung.

Laufzeit: Die Laufzeit beträgt 36 Monate. Der Vertrag endet automatisch nach Ablauf von 36 Monaten.

Vertragsbeginn: Vertragsbeginn ist der Tag der Rechnungsstellung des Wartungsvertrages.

Ausführliche Informationen: Spigraph OnSite Service Broschüre

b) OnSite Smart

OnSite Smart Leistungsbeschreibung:

  • Priority Access zum Customer Care Team
  • Technischer Support
  • Optionaler Zugriff per Remote Access
  • Ersatzteile, Arbeits- und Reisekosten*
  • Garantierte Reaktionszeit vor Ort: 8 Stunden*
  • Eine vorbeugende Wartung des Scanners

* Reaktionszeiten, Anreise und garantierte Instandsetzungszeiten stehen u.U. nicht in allen Regionen zur Verfügung.

Laufzeit: Die Laufzeit beträgt 36 Monate. Der Vertrag endet automatisch nach Ablauf von 36 Monaten und ist wählbar für Neugeräte bei Auslieferung.

Vertragsbeginn: Vertragsbeginn ist der Tag der Rechnungsstellung des Wartungsvertrages.

Ausführliche Informationen: Spigraph OnSite Service Broschüre

a) OnSite Business

OnSite Business Leistungsbeschreibung:

  • Priority Access zum Customer Care Team
  • Technischer Support
  • Optionaler Zugriff per Remote Access
  • Ersatzteile, Arbeits- und Reisekosten*
  • Garantierte Reaktionszeit vor Ort: 8 Std.*
  • Garantierte Wiederherstellungszeit: 8 Std.*
  • Drei vorbeugende Wartungen

* Reaktionszeiten, Anreise und garantierte Instandsetzungszeiten stehen u.U. nicht in allen Regionen zur Verfügung.

Laufzeit: Die Laufzeit beträgt 36 Monate. Der Vertrag endet automatisch nach Ablauf von 36 Monaten.

Vertragsbeginn: Vertragsbeginn ist der Tag der Rechnungsstellung des Wartungsvertrages.

Ausführliche Informationen: Spigraph OnSite Service Broschüre

d) SWAP Smart

SWAP Smart Leistungsbeschreibung:

  • Priority Access zum Customer Care Team
  • Technischer Support
  • Optionaler Zugriff per Remote Access
  • Austauschservice innerhalb eines Arbeitstages
  • Ersatzteile, Arbeits-, Liefer- und Reisekosten
  • Ein Verschleißteilset im Austauschfall
  • Option: Geräteaustausch vor Ort
  • Option: Vorbeugende Wartung

Laufzeit: Die Laufzeit beträgt 36 Monate. Der Vertrag endet automatisch nach Ablauf von 36 Monaten und ist wählbar für Neugeräte bei Auslieferung.

Vertragsbeginn: Vertragsbeginn ist der Tag der Rechnungsstellung des Wartungsvertrages.

Ausführliche Informationen: Spigraph SWAP Service Broschüre

Vorteile der Spigraph Services

  • Speziell geschulte und vom Hersteller zertifizierte Servicetechniker mit umfassendem Fachwissen über verschiedene Scannertypen und -marken
  • Individueller technischer Support in allen Hauptsprachen
  • Grenzübergreifende Serviceangebote – Warten von Geräten in verschiedenen Ländern
  • Dank höchster Ersatzteilverfügbarkeit in den EMEA-Ländern schnellstmögliche Reaktion auf Ihre Bedürfnisse
  • Service-Pakete mit flexiblen Optionen für Ihre individuellen Anforderungen